Einzelnen Beitrag anzeigen
  #32  
Alt 21.08.2011, 15:24
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.793
Standard

In der Nacht vom 11. zum 12. d. M. wurde beim Umrangieren eines Waggons hinter der Bahnkunstmühle während der fahrt derselbe erbrochen und ein Ballen Wollgarn aufgerissen und darin befindliche 7 Pack Webergarn zu 36 kg gestohlen.
Posen-Ost, 15.1.1889.Baarth.
__________________________________________________ __________________

Nachstehend die von mir ertheilten Jagdscheine für den Zeitraum vom 14.12.1888 bis 16.1.1889.
Posen-Ost, 16.1.1889. Baarth.

Graf von Schwerin – Sekonde-Lieutenant, Bartholdshof
Golz, August – Gastwirth, Praemnitz
Golz, Eduard – Gastwirthssohn, Praemnitz
Gutsche, Rudolph – Ziegeleibesitzer, Rataj
Heling, Arthur – Rittergutsbesitzersohn, Lagiewnik
Helling, Otto – Rittergutsbesitzer, Lagiewnik
Helling, Richard – Premier-Lieutenant, Lagiewnik
Kosmowski, Andreas – Ackerwirth, Kliny
Meißner, Wilhelm – Besitzer, Lowencin
Muth, Julius – Besitzer, Gortatowo
Paszkiewicz, Andreas – Ackerwirth, Babki
Pieper, Carl – Gutsbesitzer, Garby
Rehdanz, Franz – Kaufmann, St. Lazarus
Remmlein, Anton – Wirth und Schulze, Babki
Rose, Carl – Gärtner, Unter-Weida
Schneider, Wilhelm – Lieutenant der Reserve, Myslontkowo
Schulz, Ernst – Kadet, Schoenherrnhausen
Srozak, Jacob – Schulze und Wirth, Strzezyno
Tittel, Gotthold – Förster, Moransko
Ur, Gustav – Wirth, Praemnitz
Ur, Gustav – Wirthssohn, Praemnitz
von Dratzig, Schulz – Rittmeister im 2. Husarenregiment, Bartholdhof
von Treskow, Premier-Lieutenant, Radojewo
__________________________________________________ _________________________________________

Der Ziegeleiarbeiter Johann Topolewski aus Gurtschin wird hiemit als Trunkenbold erklärt.
Gast- und Schankwirthen, die ihn weiterhin geistige Getränke verabreichen, werden 15 Mark Strafe auferlegt
und ein Verfahren zum Kozesiionsentzuge eingeleitet.
Posen, 14.1.1889. Der Königliche Distrikt-Kommissarius Walther.
__________________________________________________ __________________________________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten