Thema: gelöst Anzahl Kinder
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 11.04.2018, 10:40
Lischenbauer Lischenbauer ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2013
Ort: Walsrode
Beiträge: 30
Standard Anzahl Kinder

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1841
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Fulda
Namen um die es sich handeln sollte: Adam Heinrich Bräutigam



Liebe Forscher,

ich habe ein einfaches Anliegen. Ich möchte mich nur vergewissern, dass ich mit meiner Annahme richtig liege.
Der gute Adam ist das 5. männliche Kind korrekt? Und in der letzten Spalte, die Mutter heißt "Eva Elisabeth Bräutigam geb Koch". Korrekt?

Ich habe nämlich die Kirchenbücher aus den Jahrgängen vorher durchsucht, nach weiteren Söhnen 4,3,2,1 aber ich finde kaum logischen Einträge. Manchmal ist der Name des Vaters ein wenig anders und dann gibt's plötzlich doch ein Mädchen.... Daher wollte ich mal checken, ob ich wirklich alles richtig verstanden habe.

Danke und Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Adam Heinrich.jpg (45,3 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Ich forsche nach Böhme, Rust, Bartel, Kasparek und Mendel. Lasst eine Nachricht da, wenn mehr Informationen erwünscht sind

Geändert von Lischenbauer (11.04.2018 um 10:41 Uhr) Grund: Hinweis entfernt.
Mit Zitat antworten