Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 11.04.2014, 09:41
79gabriel 79gabriel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2014
Beiträge: 18
Standard Mutter der Irmgard von Elter (d´Autel)

Hallo zusammen,

ich forsche am Stammbaum meiner Frau, die eine direkte Nachfahrin von Johann, Burggraf von Rheineck (1463-1478 gen, +1479), und seiner Ehefrau Irmgard von Elter (=Irmengarde d´Autel; verheiratet in zweiter Ehe mit Wilhelm von Warsberg), ist.
Als ich nun die Eltern von Irmgard von Elter ermitteln wollte, bin ich bei ihrer Mutter auf widersprüchliche Angaben gestossen. Im Schwennicke (Europäische Stammtafeln Band 26 - Zwischen Maas und Rhein 2 von 2009) ist als Mutter eine Anna von Daun, Ehefrau des Huart/Hubert von Elter verzeichnet. In anderen Datenbanken und französischen Texten über die Familie d´Autel wird jedoch als zweite Ehefrau des Huart/Hubert d´Autel eine Agnes von Hohenstein, Tochter von Wolfgang von Hohenstein und Alix von Rodemachern, erwähnt, die anstelle von Anna von Daun, der ersten Ehefrau, die Mutter der Irmgard d´Autel gewesen sein soll. Da ich nicht in eine falsche Richtung weiterforschen will, bitte ich um Hilfe!

Kann mir jemand sagen wer wirklich die Mutter von Irmgard von Elter war, und auf welche Quellen sich diejenigen stützen, die behaupten, dass eine zweite Ehefrau existiert hat (nämlich besagte Agnes von Hohenstein) und diese Irmgards Mutter war? Stünde eine Agnes von Hohenstein nicht im "Schwennicke" wenn sie wirklich mit Huart von Elter verheiratet gewesen wäre?

Einige Forscher in geneanet führen Agnes von Hohenstein über ihren Vater Wolfgang auf Heinrich VII. von Hohenstein/Honstein und Anna von Braunschweig-Grubenhagen zurück. Kann dies stimmen?

Würde mich über Hilfe echt freuen! Vielen Dank schon mal!!!
Mit Zitat antworten