Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 21.01.2018, 18:36
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 6.087
Standard

Hallo liebe Irene,

es gab nach 1918 bis 1945 zwei Gebietsreformen mit teilweiser Änderung der Begrifflichkeiten.
Grundsätzlich galt nachfolgende Struktur

Ort/Hof- bzw. Ortslage = "Name"
Gemeinde = pagasts/pagasta
Kreis = aprinka
Bezirk/Landesteil (Kurzeme, Zemgale, etc.) = novads (vorher auch rajons)

Hier noch eine eine gute Darstellung für die Zeit von 1924 bis 1945.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig zu helfen.


Herzliche Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten