Einzelnen Beitrag anzeigen
  #37  
Alt 31.05.2008, 10:09
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Heinrich Dreier aus Gütersloh

Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Minden Ausgabe 6. Oktober 1824

Der nachstehend signaisirte Pionier Christoph Heinrich Dreier von der 1. Compagnie der 7. Pionier-Abtheilung, als 26 Jahre, gebürtig aus Güterloh, von Profession ein Hufschmidt, ist am 20. d. M. aus dem Militair-Arresthause zu Coblenz mittelst Ausbruch desertirt. Sämmtliche Civil und Malitair-Behörden werden aufgefordert, diesen Deserteur im Betretungsfall an den genannten Truppentheil abzuliefern

Signalement

Größe 5 Fuß 2 1/2 Zoll
Statur: schwächlich
Stirn: ordinair
Augen: blau
Nase: etwas aufgeworfen und etwas klein
Mund: mittelmäßig
Kinn: spitz
Haare: schwarzbraun und etwas kraus
Bart: keinen
Gesichtsfarbe: blaß
Bekleidung: ein Paar Schuhe mit Riemen, ein Paar lange wollene Strümpfe (weiß) ein Paar mancherstene kurze Hosen (grün) eine graue Tuchweste mit kleinen blanken Knöpfen (weiß) ein weiß geblümtes Halstuch

Minden den 26. September 1824
Mit Zitat antworten