Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 17.02.2021, 09:47
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 951
Standard

Hallo Manfred,

jetzt musst du erst mal mir oder vielleicht auch den anderen hier helfen: Du meinst dieses Steinitz:
https://de.wikipedia.org/wiki/Steinitz_(Drebkau)
Aber das war doch zur fraglichen Zeit 1748-1758 nicht preußisch, sondern sächsisch. Im 7jährigen Krieg kämpfte Preußen ja u.a. gegen Sachsen. Und dein Vorfahre war Sachse, lebte in Sachsen und war trotzdem preußischer Grenadier gewesen?

Bei den altpreußischen Grenadieren ist die Zuordnung nicht so einfach, denn es gab keine Grenadier-Regimenter. Die Infantrieregiementer hatten je 2 Grenadier-Kompanien, die im Krieg mit 2 anderen zu einem Bataillon vereinigt wurden. Sehr oft lagen die Grenadier-Kompanien auch nicht in der Garnison, wo der Rest des Infantrieregiements stationiert war. Wurde im KB-Eintrag gar kein Offiziersname genannt ("Kompanie des Majors XY..." )?

MfG
Manni
Mit Zitat antworten