Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 04.06.2020, 22:33
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 1.534
Standard

Hallo!
Ich habe von Darbysten in Zusammenhang mit Schlesien noch nichts gelesen. Die Angaben aus der pdf-Datei erscheinen mir sehr vage zu sein. Nach der preußischen Religionsstatistik von Ende 1861 gab es die 153 preußischen Darbysten nur im RegBez. Arnsberg, und zwar in den Kreisen Altena, Siegen u. Wittgenstein. In Niedersalzbrunn bestand in Schlesien noch Ende 1861 neben Breslau eine zweite Gm. mit 43 Edwardianern, davon 10 in Nieder S. u. 5 in Ober S. Sowie in Güttmannsdorf die erwähnten 11 Baptisten und dem Betsaal in Reichenbach.
Manni
Mit Zitat antworten