Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 10.07.2019, 18:45
Fritzle007 Fritzle007 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2019
Beiträge: 3
Standard Komplexe Familienzusammenhänge darstellen - Patchwork-Familien - GenealogyJ

Ich benutze GenealogyJ 3.0 und die Gedcom-Dateil enthält über 200 Personen.



Nun habe ich zwei Fragen, die eng miteinander zusammenhängen:

1. Gibt es Regeln, wie moderne Familienbeziehungen überlicherweise dargestellt werden? (welche? siehe unten).

2. Gibt es ein Programm (oder eine Datendatei), die das besser beherrscht als GenealogyJ? Meine Tests haben gezeigt, dass sich die meisten Programme leider noch am traditionellen Familienbild orientieren.



Ich wünsche mir Möglichkeiten, die folgenden Dinge darstellen zu können:

- Mehrere Partnerschaften,

- Scheidungsdatum oder Ehe/Partnerschafts-Zeitbereich,

- Kinder aus unterschiedlichen Partnerschaften,

-Adoptierte Kinder,

- Partnerschaften zwischen Geschwistern oder zwischen entfernteren Verwandten, auch zwischen unterschiedlichen Generationen,

- Gleichgeschlechtliche Partnerschaften,

- Verweise auf ausgegliederte Stammbäume, die in der Darstellung keinen Platz hätten,

- Links-nach-Rechts-Sortiermöglichkeit der Kinder (z.B. nach Geburtsdatum),
- Vor- und Nachfahren nicht nur einer einzigen, zentralen Person sondern mehrer Personen gemeinsam darstellen können.



Und jetzt noch programmtechnisch:
- Verlinken von pdf-, txt- oder Grafikdateien (weitere Infos zur Person),

- Intelligentes Mergen zweier Stammbaumdateien, wenn zwei Personen unabhängig voneinander den Stammbaum weiterentwickelt haben (oder wie macht Ihr so etwas?).



Freue mich auf jeden Hinweis, Idee, Antwort...


ich danke schon mal im Voraus.



Fritzle007
Mit Zitat antworten