Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4085  
Alt 24.11.2020, 11:55
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.509
Standard

Nachdem ich gestern hier im Forum Angaben aus einen KB Eintrag und einen Scan vom Tod eines vermutlichen Verwandten bekommen habe, habe ich heute Morgen das betr. Standesamt identifiziert, und gleich angerufen. Am Telefon war ein sehr hilfsbereiter Mitarbeiter, der gleich noch während des Gesprächs das betr. Buch hervorgeholt und unter dem angegebenen Datum nachgeschaut hat. Tataaaaa, der Sterbeeintrag war vorhanden samt Geburtsort und Eltern, und was am besten war: keine viertel Stunde später hatte ich den Scan in meinem Maileingang, ohne Rechnung, weil "es fallen ja keine Versandkosten an"
DANKE liebes Standesamt
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels

Geändert von GiselaR (24.11.2020 um 11:57 Uhr)
Mit Zitat antworten