Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 20.10.2017, 14:12
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 754
Standard

Hallo,

ich denke, ein paar Infos dazu lassen die Sache deutlicher werden:

Es geht um meine Schwiegermutter(1945 geboren), deren biologischer Vater Dr. Alfred Klett war.
Er hat die Vaterschaft zwar offiziell nie anerkannt, aber inoffiziell schon durch die Zahlung eines beträchtlichen Geldbetrages an ihre Mutter zu Gunsten des Kindes.

Es geht um die Sterbeurkunde des guten Doktors. - Wie schätzt ihr die Chancen ein, dass sie oder wir einen Blick darauf werfen können?

Lg, Andreas
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten