Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 12.09.2018, 10:18
Sandy1987 Sandy1987 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.09.2017
Beiträge: 11
Standard

Hallo Sonki,

Ja das stimmt wohl.

Um jetzt konkreter zu werden.

Meine Urgoßmutter geboren 1897 hatte meiner Großmutter (geb.1932) gesagt, es waren zwei Lindner-Brüder aus Amerika da, die dort eine Schuhmacherei hatten und die komplett gleich aussahen wie der Urgroßvater (also typisch Lindnerisch). Diese zwei Brüder waren in den Jahren nach 1922 da. Da auch wir Lindner alle Schuhmacher waren, war der Zusammenhang gegeben. Und da ich von den Ur-Urgroßvätern alles über deren Leben wusste bis auf einen, Johann Lindner 1841, dachte ich mir das dies nur der sein kann. Und diese zwei Brüder müssen entweder Söhne oder Enkel des Johann Lindner sein.

Ich habe von den Urgroßvätern alle Verslassenschaftsakten ausheben lassen, doch bei niemanden war etwas über deren Geschwister aufgeführt, um zu wissen, wo der eine Johann Lindner sein Leben verbrachte.

Auch in der Geburtsgemeinde in den Archivbeständen kein Vermerk oder ähnliches.

Gibt es irgendwie noch eine realistische Möglichkeit nach diesen Personen etwas zu finden.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten