Thema: ungelöst Warum der Witwenzusatz?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 08.04.2021, 18:57
Nestroy Nestroy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2021
Beiträge: 33
Standard Warum der Witwenzusatz?

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort/Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:



Hallo!

Mich verwirrt gerade etwas der Witwenzusatz bei einem Eintrag:
--> 15. Mai 1678 - Thomas Schönpaur


Es ist der Sterbeeintrag von Thomas Schönbauer. Warum steht bei ihm "hinterlassene Witwe", wo er doch ein Mann ist und seine Frau zum Todeszeitpunkt noch lebt? Das weiß ich nämlich, weil sie später am 8. Juni desselben Jahres ihre letzten gemeinsamen Kinder (Zwillinge) geboren hat.


Oder ist damit gemeint, dass er seine Frau als Witwe jetzt zurücklässt? Müsste dann aber nicht noch wenigstens irgendein Wort mehr dabeistehen, als bloß "relicta vidua"? Sonst könnte man ja noch auf die Idee kommen, dass er selber damit gemeint ist trotz weiblicher Wortform


Aber was steht da eigentlich auch nach dem "relicta vidua et..." ? Das kann ich nicht so ganz lesen.
Mit Zitat antworten