Thema: Zufallsfunde
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #44  
Alt 05.03.2013, 22:06
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.240
Standard Zufallsfund aus Küdde, Neustettin, Pommern

Im Heiratsregister des Jahres 1814:
den 26. Julius = Juli ist in Küdde copulirt,
der Bräutigam:
der zurückgebliebene französische Kriegsgefangene Carl Joseph Deligne aus Cambrai
im Nord Departement, ein Schneider, 27 Jahre, mit
der Braut Henriette Gaudian, des verstorbenen Gnaden-Schulhalters Michael
Gaudian jüngste Tochter erster Ehe, 25 Jahre

Nota: der Bräutigam hat von dem Kreis-Brigadier Hauptm. von Puttlitz die Erlaubnis zum Hierbleiben und zur Heirath erhalten, den letztern wegen ist auch noch ein besonderes Protokoll aufgenommen.

https://familysearch.org/pal:/MM9.3....VKY:1861474722
__________________
Viele Grüße
mum of 2
Mit Zitat antworten