Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 11.05.2016, 01:27
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.797
Standard

Hallo

Bei einer Auswanderung 1946 könntest du sogar noch das Glück haben, dass in den Passagierlisten bei familysearch (die von Ellisisland stammen), das genaue Reiseziel inkl. Name und Adresse einer Person vermerkt worden ist. Wenn die amerikanische Offiziersfamilie auch in Deutschland war, wird sie ebenfalls auf dieser Passagierliste enthalten sein. Dann könntest du diese Familie vermutlich auch im Census von 1940 und den Offizier in den militärischen Dokumenten von 1942 finden (alles bei familysearch im Original einsehbar ohne Registration). Noch mehr Militärische Dokumente zum 2. Weltkrieg sind übrigens bei Fold3 momentan mit einem kostenlosen Account im Original einsehbar.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten