Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 06.11.2019, 10:18
Zita Zita ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.371
Standard

Hallo Milan,

hier findest du Links zum Lesen der alten Schrift:
https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=9596

Wenn du etwas nicht entziffern kannst, stell einen Link und einen Lückentext in der Lesehilfe ein.

Im Taufeintrag, den dir Christine verlinkt hat, steht ja, dass er am 8.8.1939 in Salzburg am Standesamt geheiratet hat (mit Aktenzahl). Ich würde dort anfragen, ob es dazu noch die Akten gibt und ob Sie die Unterlagen kopieren können. Eventuell wurden noch später handschriftliche Ergänzungen gemacht. Fordere keine "Urkunde" an, denn dann bekommst nur das derzeit gültige Formular ausgefüllt, und dieses enthält weniger Angaben.

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten