Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 18.07.2012, 21:11
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.044
Standard

Hallo,

Eigenkärtner lese ich auch, beim Datum allerdings tausend neunhundert und dreizehn

Da das Datum ja kurz nach dem Jahreswechsel ist, ist es durchaus denkbar, daß sich der Schreiber oben verschrieben hat und gewohnheitsmäßig 1912 hinschrieb.

Allerdings steht unten nochmal 1912 ???? (Da hat der, der die Übereinkunft mit dem Hauptregister bestätigt hat, aber auch gepennt )

Ich würde daher mal vermuten, daß der Opa 1913 geboren wurde. Das ließe sich doch abklären, indem man nochmal nachfragt, unter welchem Jahr die Urkunde abgelegt war. Bzw. ob Du eine Kopie aus dem Hauptregister bekommen kannst.
Oder du schaust mal in den KB, wann dort der Eintrag war.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten