Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 09.07.2012, 18:58
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Sorry jele, das mit dem Todesjahr war von mir flüchtig und übernommen. Nach 1687 ist natürlich richtig.

Da zum Geburtsjahr und den Eltern von Georg Lincker im Biographischen Lexikon nicht steht, vermute ich sehr stark, dass es keine entsprechenden Daten zu ihm im Rigsarkiv gibt. Für das Lexikon wurden die vorhandenen Personenakten eigentlich immer sehr genau studiert. Zum ihm scheint es nur die Besoldungsakte zu geben, in der man nachvollziehen kann, von wann bis wann er in dänischen Diensten stand, sowie einige zeitgnössische Dokumente, in denen er erwähnt ist. Das älteste ist seine Gesandtschaftsakte ab 1676 und die beinhaltet Instruktionen, königliche Ordern, Beläge und Konzepte, also auch keine Personenakte. Das meiste, was zu ihm existiert sind Korrespondenzkonzepte.

Zu Johann Heinrich Lincker existiert leider keine Akte im Rigsarkiv.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten