Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 12.07.2017, 09:01
Federkleid Federkleid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.04.2014
Ort: Helmstedt
Beiträge: 348
Standard

Nun habe ich erneut nach Neu-Isenburg geschrieben:

"ich vermute, die Ehe war wohl vor 1923.
Mein Urgroßvater verließ meine Urgroßmutter vermutlich schon 1919/1920.
Wo er sich dann zuerst aufhielt, weiß ich leider nicht.
Erst 1923 taucht er in der Geburts- und Sterbeurkunde des Mädchens auf.
Meine Frage dazu:
Gibt es Beleg- oder Beiakten zur Geburt (*29.01.1923) oder zum Tod (+10.02.1923) des Mädchens Gerda?
Ich muss auch noch hinzufügen, dass die Mutter mal MEYER oder MEIER geschrieben wird.
Die Familie wohnte 1923 in der Alicestraße 12. Gibt es dazu keine Dokumente? Sie waren bestimmt irgendwo gemeldet."
Mit Zitat antworten