Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 07.06.2020, 23:02
HerrMausF HerrMausF ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2017
Beiträge: 521
Standard Heirat in der Region Lübz: Rump OO Brauer (oder Babzins OO Brauer) gesucht

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1700
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Lübz und Umland
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): /



Hallo Mitforscher,


ich habe hier einen Schmied in Lübz dessen Geburt / Eltern ich gerne finden möchte. In Lübz konnte ich ihn nicht lokalisieren. Auch seine Eheschließung fand offenbar nicht in Lübz statt. Es gibt aber folgende Daten:


(Der Name Babzin ist mal Babsien mal Bopsin mal Bapsin.)



Jochim Christian Rump OO Hedewig Dorothea Babsiens (Schwester: Jgf.Anna Margaretha Babsiens) S.421


*1754-01-23 Jochim Friedrich Rump S.409
*1756-11-21 Johann Jochim Rump S.421 TP:Johan Jacob Rump, Grobschmied / Grobschmied Jochim Rauf / Anna Margaretha Babsiens
*1761-03-17 Zwillinge Elisabeth, Anna Beata notgetauft TP: Großvater Hans Brauer, Großmutter Anna Greta Brauern
*1764-11-14 Anna Elisabeth Piata TP: Anna Piata Brauern, Becker Jochim Christian Pingel S.442


+1761-03-19 Anna Beata Rumpen Td Schmied Rumpen S.623
+1761-03-19 Elisabeth Dorothea Rumpen Td Schmied Rumpen S.623
+1775-01-28 Schmied Rump S.630
+1780-02-14 Schmied Rumpen totgeborenes Kind S.632
+1799-07-28 Grobschmied Jochen Friedrich Rump 46J S.223

+1762-06-20 Arbeitsmann Rumpen ??? Frau S.624
+1764-11-09 Anna Elisabeth Rumpen kl.Td Ackermann Rumpen S.625
+1782-10-25 Rumpen totgeborenes Söhnlein S.633
+1783-08-14 Witwe Rumpen S.634


Es tauchen also bei der Zwillings-Nottaufe die Großeltern Brauer auf. Es müssten seine Großeltern sein, denn die Eltern seiner Frau sind meiner Meinung nach Hans Bobzin und N.N. Kochman (OO 29.08.1727 S.228)
von denen weiß ich leider auch noch nicht woher sie stammen aber eins nach dem anderen ;-)


Achso, hier ist ja auch noch der Grobschmied Johan Jacob als Taufpate erwähnt, könnte natürlich sein Vater oder ein Onkel sein.



Vielleicht irgendwas in Beichtkindverzeichnissen, Kopulationsregistern, Bürgerbüchern?


Gruß,
Mit Zitat antworten