Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 01.10.2016, 16:29
Julchen53 Julchen53 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2015
Beiträge: 169
Standard

Die Adoption hatte ich vermutet, weil die Mutter zu dieser Zeit mit ihren anderen 3 Kindern regulär gemeldet war, die Geburt in einer anderen (nah gelegenen) Stadt stattfand und das Kind nicht auf ihrer Meldekarte eingetragen wurde, obwohl sie noch ca. 2 Jahre dort wohnte.

Es fiel mir eben auf, dass der Nachtrag erfolgte zum Zeitpunkt der Hochzeit des Sohns.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg JohnDoe.jpg (222,6 KB, 49x aufgerufen)
Mit Zitat antworten