Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 02.02.2019, 15:13
Benutzerbild von Zeitlupe
Zeitlupe Zeitlupe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2012
Beiträge: 132
Ausrufezeichen DNA-Ahnenforschung, FBI nutzt ebenfalls Ancestry



Zur Kenntnisnahme: Die Firma "Family Tree DNA" leitet private Datensätze einschließlich persönlicher DNA-Daten an U.S.-Behörden weiter. Betroffen davon sind auch genetische Verwandte von Kunden dieser Firma weltweit, also Nichtamerikaner wie z.B. in Europa lebende Staatsbürger von EU-Ländern die selber keine Kunden dieser Firma sind.

https://www.heise.de/newsticker/meld...s-4296628.html

https://www.theregister.co.uk/2019/0...edna_fbi_link/


Partielle Schadensbegrenzung für Betroffene:

https://vitals.lifehacker.com/how-to-keep-the-fbi-from-accessing-your-familytreedna-r-1832263630
__________________
~ Datenaustausch über lebende Personen nur via Privatnachricht ~
~ Exchange of data of living persons via private mail only ~
Mit Zitat antworten