Einzelnen Beitrag anzeigen
  #66  
Alt 16.08.2009, 20:24
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Auswanderer : von Wangen nach Ungarn und Amerika

1834 nach Amerika

Schäfer Johannes * von Straßburg / Elsaß oo Ramsen / Schweiz Katharina Gnädiger , kommt 1832 als Ziegler nach Wangen



1849 erhält Maria Josepha Reitze von der Gemeinde Wangen einen Unterstützungsbeitrag zu den Reisekosten nach Nordamerika , weil sie Vermögenslos und doch zu ihrem Ehemann , der sich schon dort aufhielt, zu reisen willens war.



1852 Schiller Eva



Denz Conrad , begab sich 1848 als Küfergesell auf die Wanderschaft und gelangte nach Frankreich , mit dem Sohn seines Meisters soll er sich 1852 von dort nach Amerika eingeschifft haben ( unerlaubte Auswanderung )


Singer Simon , schon im Jahre 1846 soll er sich als Hafnergeselle ohne Erlaubnis nach Amerika begeben haben


1853 Maria Ursula Dietrich

1854 Josef und Franziska Dietrich

1856 Anton Dietrich


1854 Josef Walser Steinhauermeister , mit Frau und Sohn Jakob in den Staat Illinois , ihm folgten 1871 noch 2 Brudersöhne Konrad und Ottmar Walser

von 1855 die des verheirateten , 34 jährigen Maurers Matthäus Hangarter ,
von 1856 die der versippten Familien Sylvester Schoch ( mit Schwägerin Symphorosa Schneble ) und Josef Hasenfratz .


Jüdische Auswanderer :

1853 Die Schwestern Rosina u. Theresia Ortlieb , Sigmind Seligmann und seiner Schwester Sophie ( Sybille ) Seligmann , die Schwestern Rosa und Semira Bernheim und Ludwig Picard



1854 : Elias und Isak Daniel Bikard , Abraham Daniel Bikard

1854 im Knabenalter der Händlersohn Samuel Jacob kam drüben in die Obhut seines Oheims und Paten Samuel Seligmann ( aus Wangen ) und zog später noch 2 Brüder Hermann und Gustav Jacob nach.
Mit Zitat antworten