Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 14.01.2021, 11:07
Robert-Schlesien Robert-Schlesien ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.08.2019
Ort: Franken
Beiträge: 11
Standard Helene Böhm, Neisse Königstraße 12

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Zum einen interessiert mich die Art des Geschäfts. Zum anderen diese Helene.
Folgendes ist bekannt:

Johann Franz Boehm, Steinmetz, 15.5.1826-12.1.1878, Giersdorf, war mit Helena Schneider, 1.11.1830-28.12.1894, Lindewiese, verheiratet. Sie hatten mindestens zwei Kinder: Maria Clara Agnes Boehm 18.4.1864-18.3.1935, Neisse, und Josef Anton Alois Boehm, 6.1.1868-12.6.1869,Neisse. Weiterhin gibt es ein Foto mit zwei jüngeren Frauen (Datum unbekannt), die eine ist o.g. Maria die andere die besagte Helene oder Helena, welche Geschäftsinhaberin ist. Beide sehen sich sehr ähnlich, so dass es sich um eine Schwester handeln könnte. Es könnte durchaus sein, dass die von Dir gefundene Helene, beerdigt Dez 1935, die richtige Helene ist, gleichwohl war sie im Adressbuch von 1935 noch aufgeführt, was trotzdem passen könnte. Vielleicht kommt man über die Eltern weiter? Josef (oder Joseph) Anton Boehm wurde in St. Jacobus am 18.1.1868 getauft. Vielleicht auch eine (allerdings mühselige) Quelle. Weiterhin wird Boehm oft auch mit "ö" geschrieben.
Mit Zitat antworten