Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 14.04.2021, 11:09
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.462
Standard

Hallo,

in Frage kommt ja zB Johann August Müller , geb 22.6.1885 Danzig als Sohn v Seefahrer August Heinrich Müller und Johanne Susanna M., geb. Kindler, whft Neuschottland No 4. Bei der Heirat eines Kindes ist er ( vermutl.) Trauzeuge mit Altersangabe, daher 1885.

Am 11. Dezember 1912 verstirbt Arbeiter August Heinrich Müller in Danzig-Langfuhr, Brösenerweg 3 ( Whg), Ehemann d Johanna Susanna Kindler, Eltern unbekannt verstorben. Anzeigende die Schwiegertochter Arbeiterfrau Margarete Müller geb Duschkowski, whft Danzig-Langfuhr , Labesweg 16a.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (14.04.2021 um 11:22 Uhr)
Mit Zitat antworten