Einzelnen Beitrag anzeigen
  #30  
Alt 20.08.2008, 21:42
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard RE: Dankeschön!!!

Hallo Katja,

ich werde es mal versuchen und fange mit den Vol(t)z an.

Band 6, Seite 150:
Herkunft und Verbreitung der augsb.-nürnberg. Goldschmiedefamilie Arnold.
IV b Kinder 2. Ehe:
4. Ursula Arnold, get. Leerstetten 13.3.1694, begr. Nürnberg 28.7.1741, oo dreimal:
1. Nürnberg (St. Sebald) 1.11.1723 Johann Friedrich Kemmel, Bürger, Nestler und Lederfärber, auch Corporal der löbl. Bürgerschaft zu Nürnberg, begr. 29.7.1728;
2. Nürnberg (St. Lorenz) 13.3.1730 Alexander Hannibal Haas, begr. 23.10.1737, Bürger, Nestler und Lederfärber ebd., S.d. Jacob H a a s, Nestler und Lederfärber zu Schweinfurt;
3. Nürnberg (St. Lorenz) 5.5.1739 Johann Christoph Volz, Nestler, Lederfärber und Verleger ebd.


Band 8, Seite 6, 7, 17, 19, 38, 40, 102, 107 (Voltz)
Ahnenliste der Brüder Thomas.
Seite 6:
14 Haase, Georg Friedrich A u g u s t, ref., Kaufmann und Teilhaber der Firma Haase & Cie in Le Havre, Kaufmann in hamburg, Besitzer einer Kaffeeplantage in Guatemala (?); * Ffm 9.9.1837 (get. 24.9.), + Lüneburg 11.9.1906, oo Heilbronn 28.11.1861
15 Volz, E m m a Sophie Mathilde, ev., * Heilbronn 22.11.1838 (get. 15.12.), konf. 1853, + Hamburg 23.10.1901.

Seite 7:
30 Volz, Johann Christian, ev., Bürger und Kaufmann zu Heilbronn (DGB, Bd. 75), * Heilbronn 15.9.1805, + ebd. 21.9.1862, oo ebd. 27.5.1834
31 Heyd, Christiane Maria Benigna, ev., (DGB, Bd. 75), * Heilbronn 17.5.1815 (get. 26.5.), + ebd. 26.3.1852.

Seite 17:
Grünewald
66 Johann Adolf, Bürger und Metzger in Ffm., get. Babenhausen 11.11.1722, + Ffm. 17.11.1795, oo I. Ffm. 17.8.1751 Maria Dorothea Schuster; oo II. Ffm. 3.9.1754 Johanna Elisabeth Volz (67).

Seite 19:
von Hinden
135 Susanna Maria, get. Hanau (St. Johannis) 12.9.1697, + ..., oo Hanau (St. Joh.) 2.5.1720 Johannes Voltz (134).

Seite 38:
Volz (Voltz)
67 Johanna Elisabetha, * Hanau a.M. 10., get. (St. Johannis, Neustadt) 13.1.1726, begr. Ffm 29.3.1788, oo Ffm 3.9.1754 Johann Adolf Grünewald (66).

134 Johannes, Bürger und Hufschmied in Hanau-Neustadt, get. Hanau (St. Jo.) 22.4.1691, + ..., oo Hanau (St. Joh.) 2.5.1720 Susanna Maria von Hinden (135).

268 Johann Georg, Bürger und Hufschmied in Hanau-Neustadt, get. Hanau (St. Joh.) 30.8.1663, begr. Hanau-Neustadt 10.5.1717, oo Hanau (St. Joh.) 1.3.1688 Anna Rosina Weißenseel (269).

536 August, Bürger (1666) und Hufschmied in Hanau-Altstadt, vordem in der Neustadt, oo ... Anna Catharina ... (537).

Seite 40: Aufgeführt Weißenseel und Voltz.

Seite 102:
(von) Sattler
5518 Johann Melchior, 1.11.1562 immatr. Tübingen, 1569 herzoglich Würtembergischer Oberratssekretär in Stuttgart; Stadtschreiber und seit 1571 Geheimer Sekretär in Schorndorf; 1.9.1594 zusammen mit seinen Brüdern Johann und Matthäus von Kaiser Rudolf II. in den Adelsstand erhoben; Mitbesitzer des adeligen Guts Gärtringen; get. Sindelfingen bei Böblingen 21.10.1542, + Schorndorf 5.9.1605, oo I. ... Margaretha Volz (5519).

Seite 107:
Volz
5519 Margaretha, * (Schorndorf ... 1545), + Schorndorf 6.2.1592 (47 J.), oo ... Johann Melchior von Sattler (5518).

11038 Georg, herzoglich Württembergischer Keller und geistlicher Verwalter in Schorndorf, bereits 1532 und bis 1546 als Stadtschreiber in Calw nachweisbar, dann Keller und geistlicher Verwalter in Schorndorf (schon ab 26.8.1546); er scheint auf Georgii 1566 dort in den Ruhestand getreten oder um diese zeit gestorben zu sein, da einerseits sein Sohn Hans ab Georgii 1566 sein Nachfolger in Schorndorf war und andererseits am 22.4.1566 die letzte Überweisung von ihm erfolgte; oo ... (Elisabeth?) ...(11039).

So, für heute genug. Morgen mehr.

Schöne Grüße aus dem Norden.

Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)