Thema: Aufbahrung
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 17.10.2021, 17:02
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 2.128
Standard Farbig

Hallo,

Hab das Foto der Familie Kirstein mal "eingefärbt", leider sind dabei die schwarzen Stoffe (ich denke durch die Reflektion) eher bunt statt schwarz.

Da liegen Tannenzweige oder so etwas ähnliches im Grab.
Und der "Spruch" auf den Bändern lautet: "Unserer lieben Mutter u. Großmutter als letzten Gruß". Klingt für mich so, als wenn der Ehemann bereits vor ihr Verstarb und nur noch die Kinder und Enkel am leben waren. Hilft dir das bei der Einordnung?

liebe Grüße
Doro
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 720 dpi Totenbett2.jpg (274,4 KB, 51x aufgerufen)
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten