Einzelnen Beitrag anzeigen
  #49  
Alt 30.01.2007, 15:49
maryza maryza ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2007
Beiträge: 11
Standard RE: Wer hat welche Bücher? Verzeichnis

Hallo,
ich bin neu hier und auch neu in der Ahnenforschung. Ich muss sagen, dass ist eine SUCHT!
Interesse hatte ich schon lange dafür, es war mir nur zu mühsam alles "zu Fuß" gehen zu müssen. Aber hier übers Internet zu recherchieren, dass ist ja ein Wahnsinn!!!

Erfolge habe ich noch keine, lese aber so viel neues...wie hier über Bücher.
Was sind das für Bücher? Welche Bücher könnten mir behilflich sein auf der Suche nach meinen Vorfahren? Mein Urgroßvater hieß Wilhelm Zacharias, geb, ca. 1874 und sein Sohn Julius Wilhelm starb in Lemgo/Lippe. Mein Vater allerdings ist in Neuenkirchen oder Scheune in der Nähe von Stettin geboren.

Die Ehefrau meines Urgroßvaters soll Emilie oder so ähnlich geheißen haben.
Sagen euch die "Mennoniten" etwas? Denn bei meiner Suche ist mir aufgefallen, dass der Name Zacharias zu bestimmten Jahrhunderten nur in bestimmten Ländern und Region zu finden war. Und diese Zeiten und Orte stimmen überein mit der "Völkerwanderung" der Zacharias(se). Mein Vater ist evangelisch/reformiert. Und die Mennoniten haben was mit dem Evangelischen zu tun. (Wikipedia).

Das ist einfach spannend!!!

Danke an alle
Maria Zacharias
Mit Zitat antworten