Einzelnen Beitrag anzeigen
  #25  
Alt 25.01.2012, 20:14
Chanke81 Chanke81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 235
Standard

So hier die ersten Ergebnisse:

Die Firma von Erich Wolfgang Brandes befand sich auf der Stephensonstr. 24 im Erdgeschoss.
Bis 1926 / 27 war er da selbst der Inhaber und ab 1927 / 28 - 1931 seine Witwe Helene Lydia Brandes.
Man kann also davon ausgehen das er um 1927 verstarb, dazu aber später :-)

Die Wohnung der Familie befand sich auch in diesem Haus.

Weiterhin wohnte unter selbiger Adresse von min. 1927 / 28 - 1930 ein wahrscheinlicher Sohn mit seiner Ehefrau !!!

Ehemann: Albert Richard Brandes, Fabrikant in der Firma

Ehefrau: Antonie ( Antoniette ) Therese Klara Brandes geb. Neumann

Die Gewerbeakten werden gerade verfilmt und können deshalb zur Zeit nur eingeschränkt eingesehen werden.

Wie du siehst hab ich erstmal nur von 1926 - 1931 nachgesehen und das auch nur bei den Eltern, aber das nächste mal wenn ich wieder da bin versuch ich mich um den Rest zu kümmern, auch um eventl. Sterbe- oder Heiratseinträge ... ich hoffe ich konnte ein wenig helfen ;-)

Geändert von Chanke81 (25.01.2012 um 22:26 Uhr)
Mit Zitat antworten