Einzelnen Beitrag anzeigen
  #42  
Alt 07.08.2018, 13:49
Benutzerbild von LisiS
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 380
Standard

@ Alter Mansfelder
Ich bin dir überhaupt nicht böse! Ganz im Gegenteil, ich bin froh, wenn mir jemand Tipps und Hinweise gibt, wie man es machen kann ohne viele Fehler einzubauen. Klar 100% sicher können wir uns auch bei den besten Quellen nicht sein, ob nicht mal eine Mutter bewußt einen falschen Vater angegeben hat, um für ihre Kinder was besseres haben zu können. Trotzdem gibts sicher verlässlichere und unsichere Quellen. Und da fehlt mir eben die Fachkenntnis dazu das beurteilen zu können. Ich kann dann immer nur meinen Verstand und mein Bauchgefühl walten lassen und mal zusammentragen was ich hab, das mal festzuhalten und dann dran zu gehen das ganze zu verifizieren und sehen ob da was nicht ganz korrektes dabei ist. So mach ich das im Normalfall.



Zitat:
Zitat von Alter Mansfelder Beitrag anzeigen
Die Ausgangsfrage ist doch der Ausgangspunkt von Lisi in Beitrag #1, ob nämlich Ferdinand Appoltz tatsächlich mit Maria (von!) Bylandt, Tochter des Freiherrn Otto Heinrich, verheiratet war. Hiernach http://www.adel-genealogie.de/is01/is01_360.htm scheint das so klar gar nicht zu sein.

Hierzu noch konkret die Frage, aus welchem Zusammenhang wurde denn das gerissen? Gibts da auch noch einen Text oder eine "Drumrumhomepage" dazu?
Warum ist das nicht ganz so klar?
Bitte um Erklärung!



Zitat:
Zitat von Alter Mansfelder Beitrag anzeigen
Hier https://archive.org/stream/jaarboekv...4unse_djvu.txt scheint mit Archivstandort ohne konkrete Signatur etwas dazu zu stehen. Da sollte man also anfangen.

Damit kann ich leider auch nicht viel anfangen. Die "Van Bylandt" hab ich zwar gefunden, aber ich kann kein Holländisch.
https://archive.org/details/jaarboekvandenne04unse
Was meinst du bitte mit "Hier scheint mit Archivstandort ohne konkrete Signatur etwas dazu zu stehen."?



Liebe Grüße
Lisi

Geändert von LisiS (07.08.2018 um 13:52 Uhr)
Mit Zitat antworten