Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 21.11.2016, 08:51
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.327
Standard

Hallo!

Zitat:
Zitat von cgraaf Beitrag anzeigen
Da bin ich wohl als Mac-User außen vor, oder ?
Ich befürchte: ja.

Obwohl, hast Du einmal versucht, dass Programm in einer VM auf dem Mac laufen zu lassen?

Ansonsten sehe ich keine Möglichkeit, außer daß Du die Datendatei mit einem Texteditor öffnest und die dich
interessierenden, nicht bei FamilySearch.org verlinkten Register, manuell mit dem Browser aufrufst.

Beispiel:
Eintrag Datendatei, Zeile 43:
HTML-Code:
  Info 1      Info 2        Info 3   Info 4      APID                  ID          Seiten       Info 5
...
Steinburg   Krummendiek   1880-1884   oo   TH-909-56856-104439-70   100888497   00001-00087   Krummendiek
...
Aus der Spalte "ID" nimmst Du die 9-stellig Zahl und fügst sie an diesen Link:
HTML-Code:
https://familysearch.org/search/film/
Das sieht dann so aus: https://familysearch.org/search/film/100888497

Fügst Du den Link in die Browseradresszeile ein und rufst ihn auf, bist Du in der Übersichtsanzeige des Registers.
So erreichst Du wenigsten die (bisher) nicht veröffentlichten Dokumente.

****scherzmodusan****
Die zweite Variante wäre: Du schenkst mir einen Mac und ich kompilier dir das Programm für dieses BS.

****scherzmodusaus****

__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten