Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 01.04.2007, 09:59
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 980
Standard RE: Kind vorzeigen

Hallo Marlies,
zur ersten Frage: das weiß ich nicht, ich hab nur die Urkunde, wo es so drinsteht. Ich hab mir auch schon sehr interessante Vorstellungen gemacht, wie das wohl abgelaufen ist.
Ich könnte mir vorstellen, daß es hilft, einen zeitgenössischen Bericht zu finden. Nur: so etwas findet man meistens nebenbei, in irgendwelchen älteren Zeitschriften, wenn man eigentlich irgendetwas anderes sucht. Geht mir jedenfalls so.

zu 2: Kannst du sehen, ob es einfach eine Neuauflage des Druckwerks war (1808/1810) oder ob da seit 1804 eine Gesetzesänderung dazwischen lag?

zu 3.: joo, das geht mir täglich und wöchentlich so, sonst wärs ja auch langweilig.

liebe Sonntagsgrüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten