Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 01.04.2007, 09:35
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Kind vorzeigen

Zitat:
Original von GiselaR
ich habe auch eine Sterbeurkunde - linksrheinisch vor 1875 - in der stand, daß der Verstorbene "vorgezeigt" wurde.
Hallo Gisela,

heißt "vorgezeigt" in diesem Fall, man hat den Verstorbenen zum Standesamt gebracht? Oder war der Beamte in der Wohnung des Verstorbenen?

Zitat:
es wäre interessant zu erfahren, von wann der Gesetzesartikel ist, den du zitierst, bzw. von wann die Fassung (Gesetze wurden ja schon immer mal verändert).
die von mir zitierten Artikel sind aus den Gesetzesausgaben 1808 bzw. 1810, während das Original meines Wissens 1804 in Kraft trat.

Zitat:
Jedenfalls kann ich aus meinen eigenen Unterlagen bestätigen, daß so etwas vorkam.
Man lernt mit Ahnenforschung ständig dazu!

Lieben Gruß
Marlies
Mit Zitat antworten