Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 14.11.2017, 19:15
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 2.911
Standard

Hallo,

Du sagst, Josef Plozer habe auswandern wollen, sei dann aber letztlich doch in Österreich geblieben, obwohl er angeblich alle Papiere beisammen hatte.

Auf einer Passagierliste stehen meiner Ansicht nach nur Personen, die auch tatsächlich an Bord gewesen sind, insofern kann der Josef eigentlich in einer solchen Liste nicht aufgeführt sein.

Bei FS gibt es eine Taufe für einen Josef Plozer (04.10.1873 in Ungarn), es gibt aber keinen Aus- bzw. Einwanderungshinweis für einen Plozer (jedenfalls habe ich keinen gefunden).

Bei ancestry gibt es einen Josef Plozer, der zwischen 1820 und 1957 in New York angekommen bzw. eingewandert ist

New York, Passagierlisten, 1820-1957
NAME: Josef Plozer
GEBURT: Jahr - Ort
ABFAHRT: Ort
ANKUNFT: Datum - New York (New York City (All Boroughs)), New York (New York City (All Boroughs))
WOHNORT: Ort


Sollte Dein Josef wirklich nicht ausgewandert sein, muss es sich um einen anderen Josef Plozer handeln. - Vielleicht ist jemand mit ancestry-Zugang so lieb und guckt mal rein?
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten