Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 20.01.2007, 20:29
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Zufallsfunde (Soldaten)

(Nr.150) Steckbrief gegen den Kanonier Conrad Brünig aus Medebach I.S.IV.Nr.2042
Der unten näher bezeichnete Kanonier der 7. Fuß-Compagnie, 7ter Artillerie Brigade, Conrad Brünig aus Medebach, Kreis Brilon, ist am 21. d. M. von den genannten Truppentheile aus der Festung Jülich entwichen.
Sämmtliche Civil-und Militair Behörden werden ersucht, auf denselben strenge wachen, ihn im Betretungsfalle verhaften und wohlverwahrt an den General-Major und Commandanten von Othegraven zu Jülich abliefern zu lassen.
Düsseldorf, den 26 April 1833
Signalement:
Alter 25 Jahre; Größe 5 Fuß 4 Zoll; Religion katholisch; Gewerbe Maurer; Haare blond; Stirn platt; Augenbraunen blond; Augen grau; Nase etwas stumpf; Mund breit; Zähne gesund; Bart blond; Kinn spitz; Gesichtsbildung länglich; Gesichtsfarbe blaß.
Besondere Kennzeichen:
pockennarbig und auf dem Rücken Zeichen von erhaltenen Stockhieben.
Bekleidung: eine gute Dienstjacke, ein paar leinene Pantalonhosen, eine Mütze ohne Schirm, ein paar Schuhe, ein leinenes Hemd und eine Hosenschnalle.

Nr. 50, Sonnabend 3. August 1833
Nr. 282 Steckbrief gegen den Ulan Carl Christian Mommers aus Lobberich
I.S.IV. Nr. 3566
Der näher signalisierte Ulan Carl Christian Mommers aus Lobberich, Kreis Kempen, Regierungsbezirk Düsseldorf, ist am 21. d.M. aus der Garnisoin Wesel entwichen.
Sämmtliche Civil und Militärbehörden werden ersucht, auf denselben Strenge wachen, in im Betretungsfalle verhaften und wohlverwahrt an das Regierments Kommando abliefern zu lassen.
Düsseldorf, den 26 Juli 1833


Signalement

Alter 21 Jahre 9 Monate; Größe 5 Fuß 1 Zoll 2 Strich; Religion katholisch; Gewerbe Musicus; Haare schwarz, Augenbraunen schwarz und stark; Augen schwarz; Nase lang und spitz, Bart schwarz aber noch schwach; Kinn rund; gesichtsfarbe gesund; Statur schlank und schwächlich
Besondere Kennzeichen keine

(Nr. 287)
Steckbrief gegen den Militaer Sträfling Jodokus Fuchshoven aus Honff
I.S.IV. Nr. 3618

(Nr. 288 )
Steckbrief gegen den Militaer Sträfling Gottlieb Richter aus Camillentahl/Regierungsbezirk Posen

(Nr. 289)
Steckbrief gegen den Militaer Sträfling Jacob Körfer aus Löwenich/Regierungsbezirk Aachen
I.S.IV. Nr. 3613

Nr. (302) Steckbrief gegen den Musketier Carl Drechsler aus Lüttringhausen I.S.IV. Nr. 3795

Juli 1833

Signalements zu den o.g. Herren können hier im Forum erfragt werden.

Nr. 321
Steckbrief gegen den Kanonier Heinrich Albrecht aus Camen
I.S.IV. Nr. 3894

Nr. 332
Steckbrief gegen den Kanonier Joh, Vandenboom aus Appeldorn
I.S.IV. Nr. 3894

Nr. 347
Steckbrief gegen den Kanonier Johann Christoph Litterscheidt aus Steinhard, Kreis Neuwied
I.S.IV. Nr. 4078

Nr. 348
Steckbrief gegen den Kanonier Anton Meyer aus Frechem
I.S.IV. Nr. 4078

Nr. 355
Steckbrief gegen den Militaer Sträfling Johann Christian Franz Kolbe aus Weissenfels/Regierungsbezirk Merseburg
I.S.IV. Nr. 4192

Nr. 372 Steckbrief gegen den Unteroffizier Johann Jacobs aus Geldern
I.S.IV. Nr. 4411

Nr. 273
Steckbrief gegen den Füsilier Johann Gerritzen aus Rindern
I.S.IV. Nr. 4411

Nr. 274
Steckbrief gegen den Füsilier Gerhard Holtappel aus Kevelar
I.S.IV. Nr. 4411

Nr. 1859
Der dieseits unterm 21. November 1881 gegen den Schneider Mathias Brüsselbach aus Bonn erlassene und am 18. Februar erneuerte Steckbrief wird hierdurch nochmals erneuert.
Bonn, den 18 Juni 1887
Königliche Staatsanwaltschaft
Quelle: öffentlicher Anzeiger Regierungsbezirk Trier 1887

(Nr. 289)
Steckbrief gegen den Militaer Sträfling Jacob Körfer aus Löwenich/Regierungsbezirk Aachen
I.S.IV. Nr. 3613
Der unten näher bezeichnete Militär Sträfling Jacob Körfer aus Löwenich, Kreis Erkelenz, Regierungsbezirk Aachen, welcher wegen 2ter Dersertion zu Festungs Arrest verurtheilt war, ist am 26. juli d. J. von der Festung Köln entwichen.
Sämmliche Civil und Militärbehörden werden ersucht, auf denselben Strenge wachen, ihn Betretungsfalle verhaften und an die Königl. Kommandatur zu Köln abliefern zu lassen.
Düsseldorf, den 29. Juli 1833
Signalement
Alter 21 Jahre, 5 Monate, Größe 5 Fuß 7 Zoll; Religion katholisch, Gewerbe Schreiner, Haare schwarz, Stirn bedeckt, Augenbraunen schwarz, Augen grau, Nase ordinär, Mund ordinair, Zähne vollständig, Kinn länglich, Bart bräunlich, Gesicht länglich, Gesichtsfarbe gesund, Statur mittlere
Besondere Kennzeichen:
Auf der rechten Hand ein Brandzeichen
Bekleidung:
eine blaue Tuchmütze mit Rothbesatz, eine Halsbinde, eine blaue Tuchjacke mit rothen Kragen, ein Paar graue Tuchhosen, ein Hemd, ein Paar Halbstiefeln
Quelle: Amtsblatt der Regierung zu Düsseldorf/1833

Viel Erfolg

Astrid

Geändert von schaefera (23.09.2008 um 22:52 Uhr)
Mit Zitat antworten