Thema: GedTool
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 07.08.2010, 14:20
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.351
Standard GedTool

GedTool, das Shareware-Programm zur Bearbeitung von GEDCOM-Dateien in Excel wurde weiterentwickelt und bietet mittlerweile eine Vielzahl von Funktionen, die weit über den bisherigen Funktionsumfang hinausgehen. Schwerpunkt der Entwicklung war die Umsetzung tabellarischer Datenbestände (z.B. Verkartungen) in das GEDCOM-Format. Für gängige Verkartungen wurden Vorlagen erstellt, die mit Hilfe von Mapping-Dateien für unterschiedliche Zielprogramme umgesetzt werden können.

Funktionen im Einzelnen:
- Import/Export im GEDCOM- und im XML-Format
- Unterstützung von mehr als 256 Spalten
- ANSI- und ASCII-Zeichensatz, UTF-8 und UNICODE (UTF-16)
- Strukturauflösung der Lineage-linked GEDCOM Struktur
- Erzeugen von Listen mit sprachabhängigen Überschriften (z.B. Deutsch)
- Erzeugen von GEDCOM-Strukturen aus flachen Listen / Verkartungen
- Vorlagen für Verkartungen
- Mapping-Dateien für programmspezifische Konvertierungen
- Vergleichen/Zusammenführen/Verschmelzen von GEDCOM-Dateien
- Aufbau eines eigenen Nummerierungssystems nach Kekule und Saragossa
- Auftrennen der GEDCOM-Datumsfelder
- Logische Prüfung der Datumsfelder
- Löschen von lebenden Personen
- Kennzeichnung aller Datensätze mit eigenen Quellenangaben
- Namen-Orte-Liste mit Zeitraum (Tiny-Tafel)

Detaillierte Beschreibungen zu GedTool und seinen Funktionen gibt es unter der Web-Adresse www.GedTool.de
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten