Einzelnen Beitrag anzeigen
  #27  
Alt 01.02.2018, 14:28
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.845
Standard

Hallo,
"Gegen eine Gebühr von € 89,– erhalten Sie von uns einen Wappennachweis zum gewünschten Familienname." Quelle: besagte "Akademie für internationale ..."

Die Gleichsetzung - selber FN = mein Wappen - macht dann der Kunde !!

Für mich ist das vom Anbieter kein Betrug! Muss halt jeder selber einschätzen, wofür er sein Geld ausgibt.
Dass € 89,– ein zu hoher Preis ist, würde ich auch vermuten. Aber manche geben 50.000€ für ein Auto aus, und halten sich für schlauer.
Viele Grüsse.

Geändert von Anna Sara Weingart (01.02.2018 um 14:34 Uhr)
Mit Zitat antworten