Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 15.05.2018, 22:10
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 941
Standard

Guten Abend und vielen Dank für die Infos. Ich hatte schon so leichte Ahnungen ... Selber habe ich keine Daten in ancestry + Co. eingestellt. Nun habe ich meine Zusammenstellung einem Verwandten in die USA geschickt. Er fragt mich nun freundlicherweise, ob er die Daten in eine Datenbank einstellen darf und mich darauf aufmerksam gemacht, dass dann andere Datenbanken dies übernehmen könnten. Ist ja nett von ihm. Was mach' ich nun ... ? Es sind ja nicht nur meine eigenen Daten, sondern auch die Vorfahren von Großtante Liesi und Großonkel Max. Was die wohl sagen würden, wenn sie ihre Familie im Netz finden? Ich muss nachdenken.
Kastulus
Mit Zitat antworten