Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 28.10.2016, 19:53
zimba123 zimba123 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 654
Standard

Hallo Leolina,

vielen Dank für Deine Mitteilung! Das hat mir sehr geholfen.

Es gibt ja so viele Winklers in Kamering - auch auf dem Friedhof. Ich war diesen Sommer dort und habe alle für mich interessanten Grabsteine (neben Winkler auch Kassmannhuber und Auer) fotografiert, aber ich wusste nicht, wer wohin gehört.

Natürlich mit Ausnahme der direkten Vorfahren: Johnna Winkler vlg. Unterkorat 1812-1892 oo Magdalena Fritz 1809-1874 (der Grabstein rechts neben dem Gefallenen-Denkmal). Nun kann ich die Vorfahren zurück verfolgen und schauen, ob und wo es hier eine Verbindung gibt. Matricula ist mir bekannt.

P. S. Danke insbesondere für die private Nachricht. Da ich vergessen hatte, die Benachrichtigungsfunktion für dieses Thema zu aktivieren, hätte ich Deinen Beitrag sonst eventuell gar nicht gesehen.

Viele Grüße nach Kärnten,

Simone
Mit Zitat antworten