Einzelnen Beitrag anzeigen
  #55  
Alt 01.01.2021, 15:12
Claire Claire ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2019
Beiträge: 160
Standard

Ich habe dieses hochinteressante Thema erst 2020 gelesen und mich auf die Suche meiner Vorfahren gemacht, die vor 100 Jahren gelebt haben. Es war ziemlich kompliziert, weil es mehrfache Wiederverheiratungen gab und die Darstellung daher recht umständlich war. Dennoch habe ich alles, was ich finden und recherchieren konnte, zum Ende des Jahres (gestern) als Fließtext mit Ahnenübersicht an meine Geschwister geschickt - als Jahresendgeschenk sozusagen. Sie waren total platt und lesen immer noch... es ist nämlich deutlich umfangreicher geworden, als ich dachte. Aber ich fand die Idee so nachahmenswert, dass es zwar eine Menge Arbeit gemacht hat, aber die hat sich definitiv gelohnt!

Wenn ich mal viel mehr Zeit habe, werde ich den ganzen Text (16 Seiten, Arial 12, enger Zeilenabstand) mit Fotos und Dokumenten aufpeppen. Und wenn ich noch mehr Zeit habe, werde ich die 100 Jahre davor aufarbeiten... das kann aber noch dauern.

Vielen herzlichen Dank für die Anregung, das war echt ein Volltreffer und endlich habe ich mal eine Sortierung und Übersicht in meinen chaotischen Familienzweigen!

Ein schönes und gesundes neues Jahr
Claire
Mit Zitat antworten