Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 18.04.2020, 16:46
Heroldsamt Heroldsamt ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2019
Ort: Sachsen
Beiträge: 21
Standard

Die einzigen echten Grafen von Hohenstein, die es im 19. Jahrhundert gab, waren die 3 Kinder des Herzogs Alexander v. Württemberg (Claudine, Franz und Amalie), die gemeinsam mit dessen Gemahlin bzw. ihrer Mutter 1835 den Grafenstand und diesen Namen erhielten; aber schon 1863 durch die Erhebung in den Fürstenstand, mit dem neuen Namen "von Teck", nicht mehr als Grafen v. Hohenstein weiterexistierten.


Hier der Eintrag im gräflichen Gotha 1869: https://reader.digitale-sammlungen.d...569_00401.html
__________________
In Arma Veritas!
Googled nach Adelslexikon Amigos!
Trauet keinem Pfaff!
Mit Zitat antworten