Einzelnen Beitrag anzeigen
  #42  
Alt 10.04.2013, 10:12
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.008
Standard

Hallo Hans!

Danke für die ausführliche, konstruktive Kritik.
Nur so kann ich das Programm auch wirklich verbessern. Als Programmierer
ist man oft dem eigenen "Baby" gegenüber betriebsblind und vermeidet unbe-
wußt Situationen, die zu "ungewünschten" Resultaten führen. Und gerade als
Amateur ist man (bin ich) da wohl sehr anfällig.

Vorab aber eine Frage: Hast Du die Version 2 oder die Version 2.1 getestet?
Einige Punkte, die Du aufgeführt hast, sind in v2.1 bereits geändert.

Aber jetzt zu Deinen Anmerkungen:
Zitat:
Zitat von Hans
...
- Während des Downloads einer Seite wird die Meldung „Seite nicht verfügbar“ angezeigt, was etwas verwirrend ist. Vielleicht könnte man hier ein Meldung der Form „Download in progress“ anzeigen.
...
Ich habe die Statusmeldung auf der Anzeigefläche in einigen Situationen heraus-
genommen. Jetzt sollte es nicht mehr ganz so verwirrend sein. Außerdem zeigt
die Statuszeile auch die Meldungen an. Dafür ist sie ja da.

Zitat:
Zitat von Hans
...
- Beim sequentiellen Scrollen innerhalb einer Datei muss man immer den Button zum erhöhen/vermindern der Seitenzahl und zusätzlich „Anzeigen“ anklicken. Vielleicht könnte hier ein weiterer Button eingefügt werden, der die beiden Funktionen enthält.
...
Sollte Dir dieser Tip in der Hilfe entgangen sein?
Zitat:
Zitat von Hilfe
Tip: Mit der Feststelltaste (CapsLock) läßt sich der "Sofortlademodus" einschalten. Das bedeutet, daß bei Betätigung der "<<" und ">>" Knöpfe für die Änderung von ID und Seite, diese Seite sofort geladen wird. Es ist keine zusätzliche Anforderung durch den Auslöseknopf "Anzeige" nötig.
Als Erinnerung, daß dieser Modus aktiv ist, sind das ID- und das Seiteneingabefeld rötlich unterlegt.
Die im letzten Satz beschriebene Funktion ist in der v2.1 hinzugekommen. Die
eigentliche Funktionalität ist seit v2 vorhanden.

Zitat:
Zitat von Hans
...
- Die Download Funktion ist grossartige Verbesserung, allerdings müssen die gewünschten Downloads nach dem Erstellen der Links und der Dateinnamen einzeln ausgewählt werden. Wenn hier ein Shift+Klick zur Auswahl eines ganzen Blocks möglich wäre, würde das die Handhabung deutlich erleichtern.
...
Dies deutet darauf hin, daß Du nicht die v2.1 getestet hast. Hier ist im PopUp-
Menu der Speicherliste einiges hinzugekommen.

Betreffend der Auswahl der Einträge:
1. übernehmen
der aktuell markierte Eintrag (oder aktuell markierten Bereich) als selektiert kenn-
zeichnen
2. Alle Auswählen
alle Einträge werden als selektiert gekennzeichnet
3. Keine Auswählen
alle Einträge werden als nicht selektiert gekennzeichnet
4. Auswahl umkehren
selektierte Einträge werden als nicht selektiert und nicht selektierte Einträge
werden als selektiert gekennzeichnet

Zitat:
Zitat von Hans
...
- Beim Testen habe ich nach dem Erstellen der Dateinamen und vor dem Starten des Downloads versehentlich das Ziel Directory gelöscht. Der Download war nach der Anzeige im FSV erfolgreich, aber ich habe die Dateien nirgendwo gefunden. Das ist sicher ein Handlingsfehler, aber vielleicht wäre hier vor dem Start des Downloads eine Prüfung auf Existenz des Directories sinnvoll.
...
Das muß ich mir mal genauer ansehen. Vielleicht finden wir ja Deine Dateien.
Das ist definitiv ein Fehler.

Zitat:
Zitat von Hans
...
- Ausserdem ist es noch immer nicht möglich, auf geschützte Filme zuzugreifen (Ich weiss um die Problematik, aber wenn ich oft genug nörgle wird mein Wunsch vielleicht doch mal erhört).
Es ist mir leider immer noch nicht möglich, diesen Wunsch umzusetzen. Aber
vielleicht lerne ich in meinem Alter ja doch noch etwas dazu. Und etwas muß
für eine Version 3 ja noch übrig bleiben (, so sie denn jemals das Licht der Welt
erblickt).

Auf jeden Fall wird es mindestens eine Version 2.2 demnächst geben, in der
einige kleinere Änderungen vorgenommmen und natürlich von Dir gefundene
Fehler behoben werden.
Mit Zitat antworten