Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 21.02.2020, 22:53
Mysterysolver Mysterysolver ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.09.2014
Beiträge: 337
Standard

Hallo,

danke schonmal für eure Antworten.

Dammratschhammer habe ich auch schon gefunden, aber das ist auch in der Nähe von dem Dammratsch, das ich eher unpassend fand (s.o.)... Und es steht hier eindeutig Damratsch Kr. Poln. Hammer.

Lesefehler sind ausgeschlossen, es ist sehr ordentlich geschrieben worden.

Ich könnte mir vorstellen, dass ein Fehler vorliegt und der Beamte eher etwas meinte wie "bei Polnisch Hammer"... Habe mich auch schon gefragt ob er Dammratschhammer gesagt bekam und sich dann das "Kreis" und "Polnisch" eingeschlichen haben...

Die standesamtliche Trauung war angeblich am 15. Juni 1923 in Breslau und die kirchliche angeblich am 16.06.1923 in Breslau. Die Großeltern der Brautleute, um die es in meinem Schriftstück geht, kamen aber aus der umliegenden Gegend.

http://www.bilder-upload.eu/bild-037...22359.jpg.html
Vielleicht fällt jemandem dann ja doch noch das eine oder andere dazu ein....
__________________
Lg,
Susanne

PS: Suche jegliche "Verflechtungen" zwischen FN Wichert & Zielke (Pommern, evtl. auch andere Gebiete). Außerdem: Nachfahren der Gertrud CYGANEK, geb. KILIAN (aus Leobschütz, Schlesien)
--
FN-Liste: Hamersky, Quitoschinger (Böhmen und Sachsen) / Kilian (Schlesien) / Kloss (Masuren) / Wichert, Zielke (Pommern) / Huismann, Memering (Emsland und Landkreis Leer)

Geändert von Mysterysolver (21.02.2020 um 23:03 Uhr)
Mit Zitat antworten