Thema: gelöst Büchenberg
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 28.01.2022, 17:57
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 2.443
Standard

Oh Mann, fragt doch einen Osthessen:

Die "Todt" hier, ist die Patentante oder auf gut Rhöner Platt: die Död, auch Döde oder Döt genannt.

Für Interessierte: der männliche Pate ist der Petter.

Also, ich übersetze mal den ganzen Text:

den 7ten 7tembis ist Bast Mollers (Sebastian Möller)
kindt getaufft worden der
pfetter (Petter, siehe oben) Hanß rurig (Röhrig) von Delbach (Döllbach).

Somit hieß der Täufling Hans Möller.


LG
Astrid

Geändert von assi.d (28.01.2022 um 18:02 Uhr)
Mit Zitat antworten