Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 27.01.2022, 22:28
GreenSmoothie GreenSmoothie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2017
Beiträge: 401
Standard Möhrle aus Ertingen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1849
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Ertingen
Konfession der gesuchten Person(en): rk
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo zusammen,
ich habe eine Quelle zu einem meiner Spitzenahnen gefunden, s. https://forum.ahnenforschung.net/sho...62#post1432862

Wahrscheinlich sollte ich noch abwarten bis mir jemand den Ort bestätigt, aber ich lese dort Ertingen. Und das ist nicht weit entfernt vom Geburtsort meines bisherigen Spitzenahnen:

Konrad Möhrle,
geb. 22.11.1849 in Saulgau
von der ledigen Monika Boll.

So stand es bisher in allen Zweitschriften, Familienregistern und seiner Heiratsurkunde.

Jetzt ist vor ein paar Tagen obige Quelle aufgetaucht.

Dort wird ein Vater mit aufgeführt:
Jos. Anton Möhrle aus Ertingen.

Es gibt bei Familysearch genau einen Joseph Anton Möhrle aus Ertingen. Das Geburtsdatum würde passen (1828).

Wie groß war Ertingen damals, wie häufig diese Namenskombination?

Wie kann ich feststellen ob dieser Joseph Anton Möhrle der Vater von Konrad ist?

Irgendwer muss mich davon abhalten meinen Stammbaum um reine Vermutungen zu ergänzen XD

LG
Greensmoothie
__________________
Aktuelle Suchgebiete:
Försterfamilien Krüger, Schellak, Schultz und Reichart in Ost- und Westpreußen
Möhrle in Ertingen
Mit Zitat antworten