Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 30.12.2010, 11:52
Tobias1988 Tobias1988 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 71
Standard

Hallo mezi,

bei den Zahlen handelt es sich um den sogenannten Soundex-Code (http://www.voglgsang.de/index.php?op...=79&Itemid=167). Mit diesem kann man recht wenig anfangen, da es sich (hier) nur um eine Umwandlung vom Nachnamen handelt.

Ich nehme mal an, dass du die Daten von http://www.immigration-records.com.ar/index.html hast?

Hast du mal eine Online-Abfrage bei der CEMLA (http://www.cemla.com/busqueda.php) probiert? Ich habe dort mal beim Nachnamen (apellido) "Metzinger" und beim Vornamen (nombre) einfach ein "a" eingegeben.
Den Zeitraum habe ich mal vom 01.01.1882 nis 31.12.1950 (Maximum) eingegeben. Ausgeworfen bekam ich 21 Treffer mit Infos zu Vor-und Nachnamen, Familienstand, Alter bei Einwanderung, Religion, Beruf, Schiffnamen, Herkunftsort, Ankunftsdaten und Geburtsort. ch weiß allerdings nicht, ob dir die Treffer weiterhelfen!?

Über den selben Datenbestand wie die CEMLA verfügt das Einwanderungsmuseum in Buenos Aires, die wohl auch per Email Auskunft geben können. Kontaktdaten findest du unter: museodelainmigracion@migraciones.gov.ar

Sollte die Einwanderung nach 1930 erfolgt sein, kannst du dich an die Dirección Nacional de Migraciones
in Buenos Aires wenden.

Außerdem findest du bei den Mormonen Mikrofilme von Passagierlisten aus den Jahren 1821-1871 (teilweise sogar mit Personalausweis). Filmtitel "Entradas y salidas de pasajeros, 1821-1871".

Ich hoffe dir geholfen zu haben. Solltest du Übersetzungshilfe benötigen, kannst du mir gerne Bescheid geben.

Viele Grüße
Tobias
Mit Zitat antworten