Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 03.04.2019, 11:54
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.778
Standard Erste Zusammenfassung

Hallo zusammen,

Louise-Angélique de Lescours war die Schwester des Charles-Hector de Saint George de Marsay.
Mittlerweile glaube ich eher an die Herkunft aus dieser Linie.
Das Kammerfräulein "St. George" taucht lediglich im Adresskalender für Berlin und Potsdam des Jahres 1708 auf (nicht 1704, 1706 und 1707). In diesem Jahr ist sie auch verstorben. Ich nehme daher an, dass sie sehr jung verstorben ist. Da Sophie Charlotte aus Hannover kam und viele Personen aus ihrer Entourage (Kammermädchen, Kammermusiker, Hofmaler etc.) von dort mitgebracht hat, kann ich mir eine Herkunft von dort gut vorstellen. Wenn ich "um 1690" als ihr Geburtsdatum annehme, dann könnte sie eine Schwester des Charles-Hector sein. Schließlich war dieser wie gesagt 1705 Page am Hofe zu Hannover.
Das heißt, wir müssten nach seinen (ihren?) Eltern suchen.

Beste Grüße

jele

Geändert von jele (04.04.2019 um 12:06 Uhr) Grund: Erleuchtung
Mit Zitat antworten