Einzelnen Beitrag anzeigen
  #38  
Alt 05.05.2013, 16:18
Benutzerbild von med_Traveler
med_Traveler med_Traveler ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Mülheim/Ruhr, NRW
Beiträge: 323
Standard Verlustliste "Russlandfeldzüge"



Hinweis: Im Jahre 1818 wurde der hannoversche Leutnant Heinrich Meyer von der preußischen Regierung als Kommissar nach Rußland geschickt, um in den vorhandenen Gouvernements-, Gerichts-, Polizei- und Hospitalakten nähere Einzelheiten über das Schicksal der zur Großen Armee oder zu den königlich westfälischen Truppenteilen einberufenen Soldaten herauszufinden. Es gelang ihm, die Schicksale von etwa 6000 Soldaten zu belegen und in 4 Listen zu ordnen, die von 1818 bis 1822 veröffentlicht wurden

http://www.denkmalprojekt.org/2009/v...yer_listen.htm
__________________
Herzliche Grüße aus Sprendlingen - Dreieich
Linie Sprendlinger: Schäfer / Neu-Isenburg: Chantre
Rosemarie I. Schäfer
Mit Zitat antworten