Einzelnen Beitrag anzeigen
  #34  
Alt 12.10.2011, 23:57
Benutzerbild von Jürgen P.
Jürgen P. Jürgen P. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2010
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.008
Standard VERLUSTLISTEN ab 1812 und Rückkehrer (1919) - Sammelordner

Hallo,

aus dem Buch: „Jäger vor! „ Autor: Gollwitzer, Fritz stelle ich ein paar Namen der Minenwerfer-Kompanie des bayer. Reserve-Jäger-Btl. No.2 ein. Die Namen sind in der Gedenkliste verzeichnet.

Gefallen am:
4.9.1918
Noll Karl, Jäger, *4.12.1898, Straßbessenbach, Ufr.
18.9.1918
Schumm Andreas, Jäger, *26.11.1897, Bamberg, Ofr.
22.9.1918
Wenz Georg, Gefreiter, *13.10.1885, Waldbrunn, Ufr.
Baumann Georg, Jäger, 10.11.1897, Bamberg, Ofr.
Demmerling Georg, Jäger, *5.5.1899, Orbis, Pf.
Geisberger Josef, Jäger, 6.9.1897, Arget, Obb.
Loch Johann, Jäger, 26.12.1897, Burgwindheim, Ofr.

Nach den abschließenden Recherchen über meinen Großonkel, gehe ich einen etwas ungewöhnlichen Weg. Die unter dem Datum 22.9.1918 gefallenen gehörten dem 1.Zug Rgt.Werf. an. Bis auf meinen Großonkel starben alle durch einen Artillerievolltreffer (Quelle:bay.Kriegsstammrollen), er wurde schwer verwundet und verstarb am 29.10.1918 im Lazarett in Braunschweig.

Möglich, dass es jemanden gibt der in den o.g. Familien forscht/oder forschen wird. Wenn, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen.

Gruß Jürgen
__________________
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" (I.Kant)
Mit Zitat antworten