Thema: Zufallsfunde
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #64  
Alt 18.08.2009, 14:22
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard prämierte Preisträger

Königlich Bayerisches Kreis- Amtsblatt von Schwaben und Neuburg

Ausgabe 22. November 1861

Nachstehend wird das Verzeichniß der beim diesjährigen Central- Landwirthschaftsfeste prämiirten Preisträger des diesseitigen Regierungsbezirkes zur allgemeinen Kenntnißnahme gebracht

Preise nach § 1 des Programms

Goldene Vereinsdenkmünze mit Ehrendiplom und Preisbuch

Egger, städtischer Forstverwalter zu Augsburg


Große silberne Vereinsdenkmünz mit Ehrendiplom und Preisbuch

Höß Norb., freiherr. v. Freiberg´scher Förster zu Eichenhofen (Untermindel)

Horn Ernst, fürstl. Fugger´scher Oekonomieverwalter zu Babenhausen (Mittelgünz)

Mayer, fürstl. Wallerstein´scher Forstmeister zu Mauren (Kesselthal)


Kleine silberne Vereinsdenkmünze mit Ehrendiplom und Preisbuch

Häusler Xaver, Schwaigbesitzer zu Gremheim (Mitteldonau)

Heiß Anton, Bierbräuer zu Neuburg a. D., (Donaumoos)

Kneipp Sebastian, Beichtvater in Wörishofen (Unterwertach)

Schmid Mich., Oekonom zu Ebenhofen (Auerberg)

Waibel Alois, kgl. Bahnmeister zu Thalkirchhof ( Westallgäu)


Ehrendiplom

Baudrexl Benedikt, Mühlgutsbesitzer zu Nordheim (Unterdonau)

Bußer Johann, Bräuer zu Brachstadt (Kesselthal)

Gehrer Jos., kgl. Pfarrer zu Attenhausen (Westgünz)

Lecheler Anton, Schmiedmeister zu Oberwiesenbach (Mittelroth)

Reiner Martin, kgl. Posthalter zu Donauwörth (Unterdonau)

Schreitmüller Joh. G., Landwirth zu Mauren (Kesselthal)

Zink Fr. S., Bauer zu Böglins, Gem. Heitzen (Westgünz)
Mit Zitat antworten