Thema: gelöst Beruf des Vaters (Latein)
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 18.05.2019, 15:16
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 2.004
Standard

Hallo Gerd,

Von den zwei von dir vorgeschlagenen Lösungen ist meiner Meinung nach die zweite die richtige. Denn :

1) Das Wort « Centuri… » endet mit einer Ligatur. Wahrscheinlich « ae ». Man erwartet hier einen Genitiv. Der Genitiv von « centurio » ist « centurionis ». Das ist zu lang. Darüber hinaus kann man nicht « miles » (Soldat) und « centurio » (Befehlshaber) gleichzeitig sein.

2) Ich nehme also an daß es das Wort « centuriae » sein sollte (Genitiv von "centuria")

http://www.zeno.org/Georges-1913/A/centuria?hl=centuria

wobei der Mann zwar «Soldat in der Wallischen Kompanie « sicherlich gewesen ist.
__________________
Viele Grüße.

Armand

Geändert von Wallone (18.05.2019 um 17:09 Uhr)
Mit Zitat antworten